Online Reputation Management

Aktive Gestaltung der Meinungsbildung über Ihre Marke oder Ihr Produkt im Internet

SEO Agentur

Eine Möglichkeit Ihre Online-Reputation zu verbessern nennt sich “Influencer Marketing”.

Bewertungen, Blog-Posts, sowie positive oder negative Kommentare in den sozialen Netzwerken sind wichtige Indikatoren für die Gesundheit Ihrer Marke. Nur einige dieser Aktionen finden auf Kanälen statt, die Sie als Administrator selbst verwalten und beeinflussen können - der Großteil findet weit verstreut im Chaos des World Wide Webs statt und oft macht es den Anschein, als sei man diesen (mitunter negativen) dynamischen Prozessen machtlos ausgeliefert.     

Nun könnten Sie sich frustriert fühlen, wenn Sie sehen, wie sich ein negatives oder falsches Bild über Ihre Marke oder Ihr Produkt wie ein Virus in den Sozial Netzwerken oder Blog- und Forenbeiträgen verbreitet. Aber die Tatsache, dass diese Vorgänge auf “neutralem Boden” stattfinden, bedeutet nicht, dass Sie nichts daran ändern können. Sie müssen nur wissen, wie Sie sich aktiv in den Meinungsbildungsprozess einbringen können.

Kreativ- oder Werbekampagnen könnten die Wirkung eines Impfstoffs auf diejenigen haben, die das negative Image Ihrer Marke wohlwollend ignorieren, aber derartige Kampagnen werden nichts an der allgemeinen, negativen Stimmungslage ändern. Der Mythos bleibt bestehen, weil er von einer vertrauenswürdigen, authentischen Argumentation der Social Network- und Blog-Community getragen wird. Wenn Sie dieses Image nun mit einem Feuerwerk an Gegenargumenten bekämpfen, laufen Sie Gefahr die Situation noch zu verschlechtern, da Ihre Argumentation womöglich als Eigenwerbung wahrgenommen wird. Wie können Sie also Ihre Geschichte erzählen, wenn das Publikum blind für Ihre Sicht der Dinge scheint?

Mit Sicherheit ist das nicht einfach, aber es gibt eine Möglichkeit hier proaktiv Einfluss zu nehmen: Viele Internetnutzer sind dankbar über gut präsentierte und überprüfte Informationen aus erster Hand. Innerhalb dieser Gruppe gibt es einige, die ihre Entdeckungen gerne mit anderen teilen. Und unter diesen gibt es wiederum ein paar Wenige, die sich aktiv an Online-Konversationen beteiligen und eine eigene Anhängerschaft pflegen. Das sind sogenannte Influencer. Für einen Großteil der Internetnutzer bleiben sie unbekannt, aber auf spezifischen Themenfeldern und Sachgebieten sind sie wahre Celebrities mit großem Einfluss. Diese Influencer könnten sich unter bestimmten Umständen natürlich auch für Ihre Produkte interessieren ...

Influencer Marketing zur Verbesserung Ihrer Online-Reputation:

  • Evaluation der Online-Diskurse
  • Definition der Probleme und Möglichkeiten
  • Entwicklung einer klaren, überzeugenden und authentischen Markenbotschaft
  • Kontaktaufnahme zu Influencern: Bereitstellung relevanter Informationen und Erfahrungen aus erster Hand
  • Aufbau einer Langzeitbeziehung

Websites Weberten

Kunden die uns vertrauen

ClickandBuy
Deutsches Rotes Kreuz
Reservix
Swisscom

Sie planen ein Projekt?

Nichts geht über den persönlichen Kontakt. Gerne würden wir im direkten Gespräch Ihr Projekt genau kennenlernen. Greifen Sie zum Hörer, wir nehmen uns Zeit für Sie!

Alexander Bleiziffer
Alexander Bleiziffer
KreativPionier